Wie kann ich die Auftragsvorlage anpassen?

Mit julitec schreiben Sie im Handumdrehen Angebote und Rechnungen. Und das rechtskonform, denn julitec enthält mitgelieferte Vorlagen, die alle gesetzlich vorgeschriebenen Pflichtangaben enthalten.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Angebotsvorlagen und Rechnungsvorlagen an Ihre Bedürfnisse anpassen.

 

Möglichkeit I: Sofort loslegen mit der Standardvorlage

Die mitgelieferte Standardvorlage ist übersichtlich, klar und rechtskonform. Sie müssen lediglich Ihre Stammdaten ergänzen und schon können Sie Ihre erste Rechnung oder Ihr erstes Angebot schreiben:

  1. Klicken Sie rechts oben auf Einstellungen, dann auf Stammdaten.
    Hierzu müssen Sie als Administrator angemeldet sein.
     
  2. Geben Sie Ihre Stammdaten in die jeweiligen Felder ein:
    - Ihre Firmenanschrift
    - Ihre Telefonnummern, E-Mail und Homepage
    - Ihre Rechtsform, Steuernummer und bei Bedarf Handelsregisterangabe
    - Ihre Bankverbindung (damit die Kunden Ihre Rechnungen auch bezahlen können ;-)
     
  3. Laden Sie Ihr Firmenlogo hoch.
    Laden Sie einfach Ihr Firmenlogo hoch. Möglich sind Bilddateien im JPG- und PNG-Format. Sie können entweder Bilddateien mit kleiner Auflösung (72 dpi, falls Sie Ihre Aufträge nur per E-Mail versenden), oder mit hoher Auflösung (300 dpi, falls Sie Ihre Aufträge auch ausdrucken möchten) hochladen.

Das war's. Wenn Sie jetzt einen Auftrag anlegen, werden Ihre Stammdaten automatisch in die Vorlage übernommen. Viel Spaß beim Rechnungen schreiben!

 

Möglichkeit II: Standardvorlage anpassen (nur in julitec Starter/Professional)

Natürlich haben Sie die Möglichkeit die Druckvorlage anzupassen. In den Einstellungen unter Aufträge -> Auftragsarten kann diese mittels Vorlage hochladen hinterlegt werden. Am besten laden Sie zunächst die Standardvorlage herunter (Button Standard-Vorlage herunterladen) und nutzen diese als Ausgangsbasis für Ihre Änderungen (z.B. weitere Texte, Position der Elemente ändern oder sogar die Tabelle mit den Auftragspositionen anpassen.)
Danach laden Sie die Datei mit Klick auf den Button Vorlage hochladen hoch. Geschafft! Ab sofort wird Ihre individuelle Vorlage verwendet.

 

Möglichkeit III: Vorlagen für jede Auftragsart anpassen (nur in julitec Starter/Professional)

Möchten Sie Ihre Angebotsvorlagen und Rechnungsvorlagen ganz individuell anpassen? Kein Problem: Sie können für jede Auftragsart getrennt mehrere Vorlagen hinterlegen, und dabei z.B. weitere Texte aufnehmen, die Position der Elemente ändern oder sogar die Tabelle mit den Auftragspositionen anpassen.

In den Einstellungen unter Aufträge -> Auftragsarten wählen Sie zunächst Erweiterte Ansicht aktivieren. Nun können Sie für jede Auftragsart die Ihre Standardvorlage herunterladen, abändern, und im Anschluss wieder hochladen. Gehen Sie hierfür wie folgt vor:

  1. Laden Sie die Vorlage herunter:
    Laden Sie entweder mit einem Klick auf den Link Standard-Vorlage herunterladen die Standardvorlage herunter oder nutzen Sie bereits hinterlegte Vorlagen mittels Herunterladen.

  2. Passen Sie die Vorlage an:
    Nun öffnen Sie die Datei mittels Microsoft Word und ändern die Vorlage nach Ihren Wünschen ab. Hierzu ein paar wichtige Tipps:
  3. Laden Sie die angepasste Vorlage hoch:
    Speichern Sie nun die angepasste Vorlage ab und laden Sie diese mittels Vorlage Hochladen für die gewünschte Auftragsart hoch. Glückwunsch! Alle Aufträge der angepassten Auftragsart verwenden jetzt Ihre Vorlage.

  4. Weitere Vorlagen
    Natürlich können Sie pro Auftragsart auch weitere Vorlagen hinterlegen. Sobald Sie mehr als eine Vorlage hinterlegt haben, können Sie zusätzlich mittels Stern-Icon eine Standardvorlage für diesen Auftragstyp festlegen. 

 

Weitere Informationen

Wie kann ich meine Vorlage wieder löschen?
Klicken Sie hierfür einfach auf das Mülleimer Symbol rechts neben der betreffenden Vorlage. Keine Angst, wenn Sie die Vorlage löschen wird automatisch die Standardvorlage verwendet.

 

 

 

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk